Die Kiefer - Basan

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Kiefer

WERKSTOFF > Nutzhölzer

Kiefer

Holzbeschreibung: Splint- und Kernholz farblich deutlich unterschieden. Das schmale bis breite Splintholz gelblichweiß bis rötlichweiß gefärbt. Das Kernholz frisch rötlichgelb, unter Lichteinfluß zu einem intensiven rötlichbraunen Alterston nachdunkelnd. Mit markanter gestreifter bzw. gefladerter Zeichnung. Dekorativ.

Eigenschafen: Mittelschwer und mäßig hart. Harzhaltig. Mit guten Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften. Nur wenig schwindend und mit gutem Stehvermögen. Die Bearbeitung ist mit allen Werkzeugen gut durchzuführen. Ebenso ist die Behandlung der Oberflächen unproblematisch. Bearbeitung und Oberflächenbehandlung können jedoch durch höheren Harzgehalt erschwert bzw. gestört werden. Der Witterung ausgesetzt ist das Kernholz gut dauerhaft; das Splintholz dagegen nicht witterungsfest und außerdem stark bläueempfindlich, jedoch leicht zu imprägnieren.

Bevorzugte Verwendungen: Bau- und Konstruktionsholz im Hoch-, Tief- und Wasserbau. für Rammpfähle, Masten und Palisaden. Im Außenbereich ferner für Fenster, Türen Tore und Fassadenelemente. Als Ausstattungsholz sehr beliebt für Möbel und im Innenausbau für Bekleidungen, Treppen und Fußböden. Wichtigste Holzart für die Herstellung von Spanplatten.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü